*Abbildung ähnlich

Eubos Sensitive Hand Repair&Schutz – 75 ml

75 Milliliter

AVP/UVP¹  6,30

Enthält 19% MwSt.
( 8,40 / 100 ml)
Abholung in der Apotheke
  • Preisinformation: Preis nur bei Onlinebestellungen.
     7,00 in unserer Apotheke.
    Sie sparen zusätzlich  0,70
  • Darreichungsform: Creme
  • Wirkstoff(e): (RS)-2-(4-tert-Butylbenzyl) propionaldehyd · (RS)-Milchsäure, Natriumsalz · 2-Phenoxyethanol · Allantoin [Alle anzeigen]
  • Anbieter: Dr.Hobein (Nachf.) GmbH
Eubos Sensitive Hand Repair&Schutz – 75 ml

AVP/UVP¹  6,30

AVP/UVP¹  6,30

Enthält 19% MwSt.
( 8,40 / 100 ml)
Abholung in der Apotheke
*Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
** Auszugsmittel
PZN: 677398 Kategorien: ,

Eubos Sensitive Hand Repair&Schutz – 75 ml

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirkstoff(e): (RS)-2-(4-tert-Butylbenzyl) propionaldehyd · (RS)-Milchsäure, Natriumsalz · 2-Phenoxyethanol · Allantoin · alpha-Hexyl zimtaldehyd · alpha-Methylionone · alpha-Tocopherol acetat · Benzyl alkohol · Cetearyl Ethylhexanoate · Cetylstearyl sulfat, Natriumsalz · Cetylstearylalkohol · Citronellol · Citronensäure, wasserfrei · Dexpanthenol · Dimeticon · DL-Serin · Ethanol · Glucose · Glycerol · Glycin · Harnstoff · Hydroxyisohexyl 3-cyclohexen carboxaldehyd · Isohexadecan · Isopropyl myristat · Linalool · Milchsäure · Natrium citrat · Parfüm · Shea Butter · Sorbitol · Wasser, gereinigt · Zentifolienblüten-Extrakt

Die angezeigten Informationen können fehlerhaft und / oder unvollständig sein. Lesen Sie daher immer die aktuelle Gebrauchsinformationen vollständig durch und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Wichtige Informationen zu Eubos Sensitive Hand Repair&Schutz - 75 ml

Warnhinweise Hilfsstoffe
Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.


Die angezeigten Informationen können fehlerhaft und / oder unvollständig sein. Lesen Sie daher immer die aktuelle Gebrauchsinformationen vollständig durch und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker